Shocking Hellstorm Preview: The Rape of Germany

Learn the terrible truth about what happened to the German people during and after World War II. This section of the film deals with the horrors that befell the German people, particularly the women, as the Soviet hordes breached the Reich’s borders and headed for Berlin.

3 thoughts on “Shocking Hellstorm Preview: The Rape of Germany

    1. Media professional

      Actually, Breslin, War is constrained by the Hague and Geneva conventions. The profession of war has a long standing tradition of being regulated by the rule of Law. You dishonor the military profession by saying “War is Hell”. Raping the children of the enemy is not war, it is a crime under both the rules of war and the rules of civilian operation. Your “War is Hell” expletive is indicative of an immoral mentality and a criminal mentality. Your attempt to excuse the Marxist rape of Germany is inhumane and you should be ashamed as a human being. Bombing the children on the enemy is not war, it is terrorism. Obviously you don’t know history, the history of war, and military history. Perhaps you, Mr. Breslin, are more comfortable with conducting terrorism.

  1. Ich habe mir dieses Video über die ganze Länge angesehen. Und mir lief beim Schauen das Wasser aus meinen Augen . Und ich muss es erst einmal verabeiten, sind wir doch (ich bin heute ins 74. Jahr gehend und 3-facher Großvater) in der Grundschule- auf der Mittelschule- auf der Universität – von diesem hier installierten politischen System bis heute grundtief belogen worden. Ich weiß jetzt ganz konkret, wo ich Churchill oder Baruch oder Warburg bis hin zu Rothschilds einordnen muss ! Und ich werde das, so meine Enkel noch etwas älter sind ,in gebührender Weise als Erbe der Wahrheit unseres Volkes weitergeben, damit sie aufrecht gehen können. Und da ich Benjamin Freedman`s- Rede oder J.F.Kennedy`s Aufruf kenne incl, der Bemühungen seines Vaters als Diplomat – hasse ich dieses Judenpack bis auf das Blut ; und bei mir gibt es auch kein Verzeihen ! Denn diese khazarischen Horden bis hin zu Nentanjahu sind es, welche uns seit 1913 -jetzt das Leben schwer machen. Und viele von uns trägt die Naivität in einem erschreckenden Maße,weil sie der Gutgläubigkeit – wie von Bonaparte gesagt – unterliegen. Sie verfolgen lieber ihre eigenen Landsleute,als die wahren Feinde. Ja, und diese Feine wissen das.

Leave a Reply to Werner Häckel Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *